Monday, May 28, 2012

Dokomi 2012



Und nun ist sie schon wieder vorbei Die Dokomi 2012 
Dafür gibts heute aber meinen ausführlichen Bericht über meinen Tag auf der Con kaos smiley #4714  
Wir sind also um 10:39h mit dem Zug nach Bonn gefahren. Mein Freund Thiemo und sein Kumpel Eddie waren auch dabei. Im Zug hab ich mich mit Miri, Vicky, Kerstin & Evangelin getroffen. Alle waren so hübsch und ich freute mich soo sehr auf die Con. Am Bahnhof angekommen,
traf ich mich mit Nadia im Yuki (Angel Beats) Cosplay. Sie sah so süß aus^^

Es war soo heiß als wir mit der U-Bahn zum Messegelände fuhren und anschließend zur Halle gingen. Wir hofften alle drauf, dass es in der Halle eine Klimaanlage gab ^^ Als wir drinnen ankamen war ich soo glücklich endlich auf der Dokomi zu sein kaos smiley #4755 Es war zum Glück etwas kühler. Als erstes machten wir einen kleinen Rundgang um uns Alles anzusehen. Ich entdeckte gleich meinen Lieblingsstand der sich irgendwie auf jeder Con finden lässt. Der Plüschiiistand !
  Ich hab mich direkt in ein total niedliches Hello Kitty Plüsch verliebt. 
Die Katzen waren auch soo süß aber leider etwas zu teuer ^^

Ansonsten hab ich mir noch dieses total niedliche Korilakkuma Täschchen gekauft. 
Eddie hat sich endlich seinen langersehnten Gloomybär gekauft :D 

Nach meiner kleinen Shopping Tour war mein Freund wieder ein Mal verschwunden :D Er hatte nämlich den Wakfu Stand entdeckt kaos smiley #4756  
Er spielt schon seit einigen Jahren Dofus, ein Online Game was von den selben Machern wie Wakfu ist. An dem Stand konnte man an einem Gewinnspiel teilnehmen. Eddie hat eine süße Kuschelkatze gewonnen und Thiemo ein Monatsabo für das Spiel kaos smiley #4759 

 
Um 14:00h begann die Cosplay-Wettbewerb, die ich mir unbedingt ansehen musste. Der Bühnensaal war echt total super ! 
Die Teilnehmer waren leider nicht so viele  
Die auftretenden Cosplayer waren alle total super aber irgendwie kannte ich keinen Einzigen .. bin nun doch kein großer Animefreak.. 
Sie schauspielerten Originalszenen aus den Animes oder hatten sich selbst einen kleinen Sketsch ausgedacht. Es war witzig, spannend und echt eine tolle Show, aber leider schnell zu Ende. 
Wir bekamen so langsam Hunger... Also suchten wir die Cafeteria. Dort angekommen waren wir ein wenig von den Preisen umgehauen..  
Ich bin mit einer Freundin noch schnell zum Dunkelsüß Stand, während mein Freund sich dann doch die Bockwurst für 10€ reinzog ^^
Aber irgendwann musste ich dann doch was essen.. 
Wir dachten uns: erstmal raus hier, frische Luft schnappen. 
Das war eine gute Gelegenheit zum Fotos machen  




 Nach der Fotosession hatte ich soo riesigen Hunger, dass wir einfach die Straße raufliefen um irgendwo ein Café oder Supermarkt zu finden. 
Leider blieb uns nur das Café im Nordpark übrig. Dort bekam ich für mein Geld ein bisschen mehr als in der Cafeteria aber billiger war es nicht.
Egal, hauptsache etwas essen und trinken. 
Das war die Rettung   

Nach dem kleinen Lunch dachte ich mir: wo wir schon mal im Park sind, können wir auch noch Fotos von meinem Kleid machen kaos smiley #4800 





 Der Tag war wirklich anstrengend ^^
Wir gingen zurück zum Messegelände um uns ein bisschen hinzusetzen und zu chillen bis das Highlight des Abends begann:
Der Cosplayball !
  


Es war alles soo romantisch !
Ich hab sogar mit Thiemo getanzt kaos smiley #4792 
Ich hab mich gefühlt wie eine Prinzessin und es war einfach wunderschön ! 
Um 23:00h ging es dann endlich nach Hause. Ich war einfach froh nach einem so schönen Tag mit meinem Prinzen ins Bett zu fallen  
Ich wünsche euch jetzt auch eine gute Nacht & hoffe mein Kleiner Bericht hat euch gefallen <3

5 comments:

  1. Der Ballraum sah ja toll aus *o* <3 Wunderschön!
    Du sahst übrigens auch atemberaubend aus, ich finde Melty Chocolate steht dir einach perfekt! ^^

    ReplyDelete
  2. Die Bilder sehen total hübsch aus! :D
    Oh jetzt wo ich den Cosplayball sehe, sollte ich mir für nächstes Jahr vielleicht auch eine Karte kaufen. Bist du denn mit deinem Chocolate Kleid reingegangen? Waren die streng mit dem Dresscode?

    ReplyDelete
    Replies
    1. ne die haben uns sofort reingelassen :) nur mit turnschuhen waren sie etwas pingelig^^ kannst du denn standardtänze ? ich konnte den walzer nicht mehr so gut :D aber es war echt romantisch ^_^

      Delete
  3. hi, vor dem Dresscode müsst ihr keine Angst haben ^^ wichtig ist, dass die Kleider knielang sind und natürlich das Schuhwerk passt ^-^ ansonsten freu ich mich, dass dir unser Ball so gut gefallen hat und hoffe dich/euch nächstes Jahr wieder zu sehen!
    Liebe Grüße aus Düsseldorf,
    Regina

    ReplyDelete

There was an error in this gadget